bionic surface technologies Messtechnik

Validierte Messergebnisse bilden die Grundlage zuverlässiger Forschung und moderner Entwicklung von High-Tech-Produkten. Anfang 2017 nahm bionic surface technologies dafür einen neuen Prüfstand in Betrieb, mit dem die Einflüsse unterschiedlicher Oberflächenstrukturen auf verschiedene Strömungszustände präzise gemessen werden können.

Es können so Reibungsbeiwerte für verschiedenste Oberflächen bei unterschiedlichen Reynoldszahlen gemessen werden. Dies ermöglicht Auslegungen bionischer Strukturen auch experimentell abzusichern. Dadurch können die Einsatzgebiete bionischer Oberflächen noch breiter gestaltet werden.

Dieser selbst entwickelte Riblet-Prüfstand ist ein professionelles und einzigartiges Werkzeug, um die mikrostrukturierten Oberflächen und deren Effekt zu vermessen.

Auch andere technische Oberflächen wie z.B Sandrauhigkeiten oder elektropolierte Oberflächen etc. können auf deren fluiddynamische Eigenschaften untersucht werden. Auch die Untersuchung von Oberflächenergie und Kontaktwinkel (hydrophil oder hydrophob) und deren Auswirkung auf die Fluidreibung ist möglich.

Durch den Einsatz des Prüfstands können bestehende und neue bionische Oberflächen hinsichtlich ihres Strömungswiderstands analysiert und getestet und optimiert werden. Dies bildet die Basis für neue Erkenntnisse in industriellen und wissenschaftlichen Forschungsprojekten.

Funktion

Ermittelt wird der Strömungswiderstand von Oberflächen.
Hierzu werden am Prüfstand Kraft, Drehzahl und Temperatur gemessen.

Prinzip

Zwischen zwei Flächen mit definiertem Abstand befindet sich das Fluid. Eine der beiden Fächen wird angetrieben und die Bewegung erzeugt im Fluid eine Scherspannung.

Messungen

Durch die automatische Erfassung, Dokumentation und Verarbeitung aller Messgrößen sind präzise und reproduzierbare Messergebnisse garantiert

g

Wir bieten...

… Vermessung der Strömungseigenschaften von Oberflächenstrukturen

Durch Messergebnisse validierte Simulationen ermöglichen besonders zuverlässige Forschung, Entwicklung und Optimierung. bionic surface technologies setzt seinen Prüfstand für internationale Forschungsprojekte und zur Weiterentwicklung der Riblets ein.

Der Prüfstand steht auch für weitere Projekte zur Verfügung und ist für eine Vielzahl von Anwendungen in der Strömungstechnik einsetzbar. Kontaktieren Sie uns gerne, um Ihre Fragen zu beantworten: info@bionicsurface.com

Für weitere Kontaktdaten besuchen Sie diese Seite.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen