Strömungssimulation in der Verfahrens- und Prozesstechnik

In der Verfahrens- und Prozesstechnik tragen strömungstechnische Verbesserungen wesentlich zur Effizienzsteigerung von Prozessen bei. Bereits in der Konstruktionsphase von Anlagen können unsere Berechnungsingenieure durch virtuelles Prototyping strömungstechnische Optimierungen durchführen und die Effizienz sicherstellen.

Strömungssimulation eines Fermenters

CFD Simulationen ermöglichen eine Senkung der Herstellungs- und Betriebskosten, als auch Zeitersparnis und Qualitätssteigerung. Ebenso wird durch eine sorgfältige Analyse auch eine Reduktion von Wartungsaufwand und dementsprechend teure Stillstandzeiten der Anlage erreicht.

Wir sind Experten, wenn es um die möglichst realitätsnahe Modellierung Ihrer Anwendungen geht. Mit ANSYS Fluent und selbst entwickelten numerischen Algorithmen wird ein virtuelles Modell erstellt und Simulationen durchgeführt. Durch Miteinbeziehen verschiedenster Einflüsse auf die Fluiddynamik, bis hin zu thermodynamischen oder chemischen Reaktionen, werden Ihre Anwendungen realitätsgetreu simuliert.

Simulation von Separationen, Filterberechnungen, Mischung und Gleichverteilung gehören genauso zu unseren Kompetenzen, wie anspruchsvolle Mehrphasenströmungen, Wärmetauscher oder Taupunktberechnungen bzw. Kondensation einzelner Phasen.

Gerne beraten wir Sie zu Ihrem konkreten Anliegen.

Simulation eines Abgaskatalysators

CFD-Simulation eines Windsichters (Video)

Computational Fluid Dynamics bei Verbrennungsprozessen

Bei der Strömungssimulation von Verbrennungsprozessen sind neben strömungstechnischen auch chemische Prozesse zu integrieren. Durch Modellierungen von chemischen Reaktionen in Verbrennungssystemen wird eine Simulation dieser ermöglicht. Die CFD-Simulation unterstützt bei der Prozessentwicklung, der Verbrennungsführung und bei der Auslegung der Brenner. Insgesamt wird dadurch die Entwicklungszeit stark verkürzt. Durch die Optimierung der Strömungsverhältnisse und Temperaturverteilungen wird der Verlauf des Verbrennungsprozess verbessert. Ebenso führt der Einsatz von Strömungssimulationen zu einer Verminderung der technischen Risiken und zu einer effizienteren Gestaltung von Feuerungsanlagen. Durch Strömungsberechnungen wird die Projektplanung exakt, schnell und kostengünstig abgeschlossen. Zusätzlich sorgt eine verlässliche und schnelle Fehleranalyse für sichere Lösungsansätze bei schon bestehenden Anlagen. Zu unseren Kompetenzen zählen außerdem auch die Simulation von Wärmetauschern, Filtern und Partikelabscheidern.

Für weitere Fragen stehen unsere Berechnungsingenieure Ihnen gerne zur Verfügung!

H2-Brenner Simulation (Video)

Simulation eines H2-Brenners

Brenner Simulation (Video)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen