Strömungssimulationen für Sportanwendungen

Im Hochleistungssport entscheiden oftmals Bruchteile von Sekunden über Sieg und Niederlage. Umso wichtiger ist die aerodynamische Analyse von Strömungen mittels Computational Fluid Dynamics. Sowohl Spitzensportler, als auch Ausrüster konnten durch unsere aerodynamische Kompetenz die Performance steigern und Serienprodukte wesentlich verbessern. Durch numerische Strömungssimulationen können Luft- oder Wasserstromlinien optimiert werden und dadurch kann der Widerstand, gegen den der Sportler kämpft, reduziert werden. Numerische Strömungssimulationen wurden bis jetzt in Projekten im Rad-, Bob-, Flugmotor- und Motorsport eingesetzt, um strömungsoptimierte Ergebnisse zu erhalten.

Im Radsport wurden gemeinsam mit dem Partner UVEX Radhelme mit verschiedenen aerodynamischen Anforderungsprofilen entwickelt. Projekte mit anderen Partner aus der Branche hatten das Ziel, mittels CFD-Berechnungen aerodynamische Optimierungen an einer Fahrradfelge bezüglich Seitenstabilität, Leistungsbedarf und Hornoptimierung zu verwirklichen. Ebenso können durch Gesamtfahrradsimulationen Einzelkomponentenoptimierungen durchgeführt werden.

Im Bobsport sorgen unsere CFD-Simulationen von Bob und Piloten für eine optimierte Aerodynamik. bionic surface technologies war während der olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi mit einem Mitarbeiter direkt vor Ort vertreten. Unsere Spitzenleistungen in der aerodynamischer Beratung der betreuten Sportlerinnen und Sportler trugen zu Spitzenleistungen bei den Wettkämpfen bei!

Im Flugmotorsport arbeiten wir eng mit Hannes Arch (Red Bull Airrace) und Vito Wyprächtiger (Reno Airrace), in Sachen aerodynamischen Entwicklungen zusammen. Die Flugzeuge vom Typ Zivko Edge V3 und Cassutt MIII wurde nach Strömungsanalysen aerodynamisch weiterentwickelt und optimiert. Auch unsere Ribletoberflächen werden in beiden Flugrennklassen erfolgreich eingesetzt. Eine siegessichere Kombination!

Bei vielen Sportarten gibt es die Möglichkeit der Leistungssteigerung durch strömungstechnische Optimierungen. bionic surface technologies hilft Ihnen auch bei allgemeinen aerodynamischen Analysen und unterstützt Sie zusätzlich durch betreute Windkanalversuche bei Partnern. Zu den Kompetenzen unseres Unternehmens zählen außerdem aufwendige 3D Scans zur virtuellen Modellerstellung und die grafische Aufbereitung der Ergebnisse zu Präsentations- und Werbezwecken.

Unsere Berechnungsingenieure beraten Sie gerne über die Möglichkeiten der CFD-Simulation und welche Vorteile und Leistungszuwachs Sie konkret bei Ihrer Produktentwicklung erreichen können.

Simulation 2er Bob

Simulation eines Fahrradhelms

Temperaturverteilung im Motorinnenraum

Simulation einer Hydrofoil

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen