bionic surface gewinnt den Houskapreis 2017 im Publikumsvoting

Am 4. Mai 2017 wurde der mit insgesamt 400.000 Euro dotierte Houskapreis der B&C Privatstiftung zum zwölften Mal verliehen. Mit dem Houskapreis werden jeweils fünf wirtschaftsnahe Forschungsprojekte aus Österreich in den Kategorien „Universitäre Forschung“ sowie „Forschung & Entwicklung in KMU“ ausgezeichnet.

mehr lesen

TURANDOT hebt ab

Turandot: Nicht nur eine Oper von Giacomo Puccini, sondern eine Idee, die nun in einem internationalen Forschungsprojekt abhebt. Die Gebrüder Wright hätten Augen gemacht: Der erste Flugantrieb der Luftfahrtpioniere erreichte eine Leistung von ca. 10 Kilowatt – heutige...

mehr lesen

Weltmeister mit Technik und Leidenschaft!

Matthias Dolderer fixierte mit seinem Sieg in Indianapolis den Weltmeistertitel im Red Bull Air Race. Flugmotorsport ist geprägt von der Kombination aus großer Leidenschaft der Piloten und ausgeklügelter Technik des Flugzeugs. Leidenschaft und das Streben nach...

mehr lesen

TU Graz Racing Team erfolgreich in der Formula Student

Mit dem TU Graz Racing Team verbindet bionic surface technologies nicht nur die Vergangenheit, in der einige Mitarbeiter ihre Freizeit während des Studiums in der Werkstatt des TUG Racing Teams verbrachten. Auch heute noch besteht eine enge und gute Partnerschaft....

mehr lesen

Haifischtechnologie in der Steyrergasse

bionic surface technologies eröffnet neues Büro Graz. 7. April 2016. Die Ingenieure von bionic surface technologies sind Spezialisten auf dem Gebiet der Forschung an Oberflächen und der Simulation von Strömung. Das 2009 von den beiden TU Graz Absolventen Peter Leitl...

mehr lesen

Forschungsprojekt „Riblet4Wind“

bionic surface technologies startet als Teil eines internationalen Konsortiums das Projekt „Riblet4Wind“ - teilfinanziert durch die EU-Förderschiene Horizont 2020. Im Rahmen des Projektes wird mit Partnern aus Industrie und Forschung der Effekt von Riblets auf...

mehr lesen

Premiere der neuen aeromodifizierten EDGE 540 V3

Anlässlich des Red Bull Airrace in Budapest wurde, wie geplant, die aeromodifizierte EDGE 540 V3 präsentiert. bionic surface technologies zeigt bei diesem Projekt das volle Potenzial seines aerodynamischen Know Hows im Flugzeugbau. Im Vergleich zur Basisvariante der...

mehr lesen

H2020 Projekt – R2R Biofluidics

bionic surface technologies startet als Teil eines internationalen Konsortiums das Projekt "R2R Biofluidics" - teilfinanziert durch die EU-Förderschiene Horizont 2020. Im Rahmen des Projektes werden mit Partnern aus Industrie und Forschung...

mehr lesen

Reno Airrace 2014

bionic surface technologies war wieder mit den selbst entwickelten Ribletstrukturen beim diesjährigen Reno Airrace in der Formula One Class erfolgreich vertreten. Unser bereits langjähriger Partner, das Swiss Airracing Team mit dem Piloten Vito Wyprächtiger, konnte...

mehr lesen

Keep cool you’re the fastest – uvex EDAero

uvex präsentiert den neuen Sprinthelm EDAero (EveryDayAerodynamics) und bionic surface ist stolz bei der aerodynamischen Entwicklung mit Strömungssimulationen maßgeblich beteiligt gewesen zu sein. Marcel Kittel, mehrfacher Tour de France Etappensieger war ebenso in...

mehr lesen

ANSYS Conference & 10. CADFEM Users‘ Meeting

bionic surface technologies präsentierte anlässlich des 10. CADFEM Users' Meeting einen interessanten Anwendervortrag zum Thema "3D LES Simulation zur Akustikberechnung von überkritischen Ventilen in Resonanz" vor dem Fachpublikum halten. Mehr zu unserer Kompetenz bei...

mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Google Analytics zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen